hello
    future!

    hello
    job!

    hello
    future!

    Welcome@Healthcare

    Herzlich willkommen auf der Internetseite „welcome@healthcare -  Koordinierungsstelle für Geflüchtete
    in Pflege- und Gesundheitsfachberufe NRW“.
    Ein wesentliches Ziel der Koordinierungsstelle ist es, Akteurinnen und Akteure dabei zu unterstützen geflüchtete Menschen für die Pflege- und Gesundheitsfachberufe zu gewinnen und zu qualifizieren.

    Welche Anforderungen und Zugangswege gibt es in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen? Welche Unterstützung benötigen geflüchtete Menschen, um den individuell passenden Pflege- und Gesundheitsberuf zu finden? Welche Maßnahmen zur beruflichen Integration von Geflüchteten haben sich als besonders wirksam und nachhaltig erwiesen?

    Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum der Arbeit der Koordinierungsstelle „welcome@healthcare“, die im November 2016 ihre Arbeit aufgenommen hat. Mit dem Ziel, Geflüchtete für die Gesundheits- und Pflegeberufe zu gewinnen und zu qualifizieren, trägt die Koordinierungsstelle somit zur Bewältigung zweier gesellschaftlich relevanter Herausforderungen bei: der beruflichen Integration von geflüchteten Menschen und zur Fachkräftesicherung im Arbeitsfeld Pflege und Gesundheit.

    Drei Schwerpunkte kennzeichnen die Arbeit der Koordinierungsstelle: Sie stellt wichtige Informationen und Materialien bereit, berät Akteurinnen und Akteure aus den relevanten Arbeitsfeldern und unterstützt bei der Netzwerkarbeit.

     

    gefördert vom:

    Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein Westfalen

    Gemeinsam für ein soziales Nordrhein-Westfalen

    AWO Caritas Parität Deutsches rotes Kreuz Diakonie Jüdische Gemeinden